Was lange währt, wird endlich smooth… hier ist unser zweites Video live aus dem Modoraum.

„Leave me Lonely“ ist ähnlich wie „Wild Flower“ noch recht neu im Programm, war aber eine schwere Geburt. Von dem Moment, als uns Pascal erstmals seine Ideen dazu vorgesungen hat, bis zum fertigen Arrangement haben wir über ein Jahr gebraucht. Das schwierigste war, einzusehen, dass die Nummer nicht in einen Tempo durchgespielt werden will. Was gar nicht so einfach ist, wenn man einmal anfängt, darüber nachzudenken… und richtig gut ist es erst, wenn es sich wieder ganz einfach anhört.

Aber hört und seht selbst – auch diesmal wieder live & ungeschnitten!